• 1

Die aktuelle Vorstandschaft mit ihren Beirätinnen getreu ihrem Motto „wild entschlossen mit weiblichem Charme“: Vorsitzende Roswitha Prasser (vorne 2.v.r.), ihre Stellvertreterinnen Dr. Ursula Diepolder aus Schönbrunn am Lusen (re.) und Birgit Esker (3.v.r.) aus Grafenau, Schriftführerin Cornelia Andrös aus Deggendorf (li.) und Schatzmeisterin Bettina Steglich aus Freyung (3.v.l.). Das Vorstandsteam wird von sieben Beirätinnen unterstützt: Anna Loderbauer aus Regen (2. Reihe v.r.), Dr. Gaby Kraus-Primbs aus Perlesreut, Maria Freund aus Grafenau, Rosemarie Weber aus Passau und Ulrike Reichmeier aus Tiefenbach. Dahinter Alexandra Horsch aus Passau (re.) und Marion Waldhauser-Haßbach aus Grafenau.
Foto: M. Binder

Unternehmerinnen im Dreiländereck Bayern - Böhmen - Oberösterreich

"wild & weiblich" ist ein Zusammenschluss von Unternehmerinnen, Freiberuflerinnen oder selbstständigen Frauen aus den Landkreisen Freyung-Grafenau, Passau, Deggendorf, Regen und Rottal-Inn. Ziel ist, die Mitglieder zu vernetzen, durch Erfahrungsaustausch in regelmäßigen Treffen, durch gegenseitige Unterstützung und Förderung, durch Workshops und Seminare, durch Betriebsbesichtigungen und durch den Austausch mit Vertretern aus Wirtschaft und Politik für die Herausforderungen des täglichen Unternehmerinnenlebens zu stärken, mit wilder Entschlossenheit und weiblichem Charme.

Der Verein setzt sich unter anderem für eine nachhaltige Regionalentwicklung ein und pflegt ein grenzüberschreitendes Netzwerk zu Unternehmerinnen in den Nachbarländern Tschechien und Österreich.